Johann Gottlieb Rudolphi

Johann Gottlieb (Polycarp) Rudolphi (* 24. Juli 1760 in Friedland (Mecklenburg); † 31. Januar 1838 ebenda) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Geistlicher, Pastor an der Pfarrkirche St. Marien (Friedland) und mecklenburgischer Geschichtsforscher.

Johann Gottlieb Rudolphi stammte aus einer mecklenburgischen Pastorenfamilie, die über drei Generationen die Pastoren der Marienkirche in Friedland stellte. Er war ein Sohn von Polycarp Gottfried Rudolphi (1733–1786) und dessen Frau Maria Christina, geb. Kortüm. Er besuchte die Gelehrtenschule in Friedland und studierte von 1779 bis 1781 Evangelische Theologie an der Universität Göttingen. Nach Abschluss seines Studiums wurde er zunächst Hauslehrer in Neubrandenburg. 1786 übernahm er nach dem Tod seines Vaters dessen Pfarrstelle an der Marienkirche Friedland. Hier wirkte er bis an sein Lebensende und konnte 1836 sein 50-jähriges Amtsjubiläum feiern.

Er war verheiratet mit Christiane, geb

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

. Masch (1767–1844), einer Tochter des Strelitzer Superintendenten Andreas Gottlieb Masch. Das Paar hatte einen Sohn und fünf Töchter. Zum Amtsjubiläum versammelten sich 34 Enkel und Urenkel.

Seit 1835 war er Mitglied des Vereins für mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde. Er forschte zur Geschichte und Natur Mecklenburgs und baute sich eine große Sammlung mecklenburgischer Naturalien und Antiquitäten auf. Diese beträchtlichtse Privatsammlung ihrer Art in ganz Mecklenburg ging nach seinem Tod an seinen Sohn, den Mirower Physicus Bernhard Rudolphi (1799–1864). Ein Großteil kam 1842 in die Großherzogliche Altertümersammlung zu Neustrelitz, ein kleinerer Teil später an dessen Sohn Adolph Rudolphi, darunter eine bei Mirow gefundene Achat-Gemme und ein bei Lübbersdorf gefundener römischer Tripus, die 1880 zur Tagung der Deutschen Anthropologischen Gesellschaft in Berlin ausgestellt wurden.

Er war Ehrenmitglied der 1800 gegründeten Mecklenburgischen Naturforschenden Gesellschaft zu Rostock.