ÖBB 5147

GySEV 5147 oder 1446/2446
5147 511, 512 sowie 1446/2446 513-517
Die Reihe 5147 ist eine Dieseltriebwagenreihe der ÖBB sowie der Raaberbahn (GySEV).
Die Triebwagen der Reihe 5147 entsprechen technisch den Triebwagen der Reihe 5047, allerdings verfügt jede Einheit nur über einen Führerstand. Am anderen Ende des Fahrzeugs befindet sich ein Fahrgastübergang, an den ein weiterer Triebwagen fix gekuppelt ist. Daher spricht man von einem Doppeltriebwagen, auch wenn jedes Fahrzeug eine eigene Nummer besitzt.
Fünf solcher Doppeleinheiten wurden ab 1992 an die ÖBB geliefert, eine weitere an die GySEV. Die ÖBB-Fahrzeuge kamen auf den Strecken rund um Wiener Neustadt, hauptsächlich auf der Leobersdorfer Bahn sowie auf der Mattersburger Bahn, und auf der Marchegger Ostbahn zum Einsatz. Vereinzelt kamen sie sogar bis Sigmundsherberg oder nach Marchegg. Mitte 2012 wurden alle fünf ÖBB-Doppeleinheiten an die GySEV verkauft und bekamen folgende Nummern:
5147-Doppeleinheit am Gerichtsberg
5147 511/512 der Raab-Ödenburg-Ebenfurter Eisenbahn in der Haltestelle Lukácsháza alsó
kkStB · BBÖ · ÖBB
Österreichische Privatbahngesellschaften: NÖSchBB · ROeEE · StLB · WLB